ARUN-Bewusste Berührung


Was ist ARUN?

Während dieser interaktiven ARUN Bewusste Berührung (ARUN Conscious Touch) Session bleiben sowohl GeberIn als auch EmpfängerIn sanft anwesend, zu all dem was in einem selbst passiert. Der oder die GeberIn nutzt eine Vielzahl von Berührungen, wie z.B. neutrale spürende Berührungen, Schütteln und Vibrieren, dynamischer oder tiefer Druck, Dehnen, Atem-Berührung, Streichen und vieles mehr. Der/die EmpfängerIn kann die Berührung genießen und wird gleichzeitig ermutigt, die Auswirkungen im ganzen Körper und dem Energiefeld wahrzunehmen. Zum Beispiel die Auswirkungen auf den Atem, die Sinneserfahrung, die energetischen Strömungen, die überraschende Entdeckung von Zusammenhängen im ganzen Körper, und die zunehmende innere Stille. Nach der Sitzung fühlt sich der/die EmpfängerIn in der Regel geerdet, tief entspannt und gleichzeitig belebt. Muskelverspannungen und Schmerzen haben die Chance zu verschwinden, oder sie werden wahrnehmbar und bewusst und damit stärker, je nach dem Moment, in dem sich der/die EmpfängerIn im Leben befindet.

Die Wurzeln von ARUN Conscious Touch:

ARUN wurde inspiriert durch die traditionelle Thai-Massage, Alexander-Technik, Rolfing, Tiefenmassage, Trager-Methode, Feldenkrais-Methode, Polaritätstherapie, Cranio Sacral Therapie, Akupressur, Middendorf-Atem-Therapie, Osteopathie und vieles mehr. 1994 angefangen und kreiert durch Anubuddha und Anasha, nährt ARUN Liebe und Bewusstsein für alle natürlichen Funktionen und Interaktionen des menschlichen Energiefeldes. www.arunconscioustouch.net

Meine Ausbildung:

Ich habe das ARUN Conscious Touch Training Level 1 zweimal, als auch das ARUN Training Level 2 abgeschlossen. Die gesamte Trainingszeit betrug 380 Stunden.

 

arun-insidearun-mudra-2

arun-leg-lift

arun-pull

arun-breath